Bowl und Co

Nach einigen herrlichen Skatesessions, viel positivem Feedback und den ersten eingetretenen Vereinsmitgliedern ist die Motivation riesig, schnell noch weitere Bauprojekte durchzuziehen!
Organisation und Materialbeschaffung laufen ganz gut und auch an Ideen mangelt es nicht. So wollen wir gerne die neue Quarterpipe noch zu den Seiten hin erweitern und auch ein kleiner Bowl soll entstehen! Um diese und andere kleinere Projekte (z.B. feste Sitzgelegenheiten) zu koordinieren lade ich hiermit alle Vereinsmitglieder ein die motiviert sind, den Platz aktiv mitzugestalten! Eure Ideen und Entwürfe sind gefragt, also malt sie auf ein Blatt Papier und bringt es am nächsten MITTWOCH, den 5.5.2010 um 17:00 Uhr mit zum 2er Spot!

Dazu ein Grill, also bringt euch Wurst mit!

Ich erinnere noch einmal daran: Bringt eure Beitrittserklärungen mit, denn erstens seid ihr sonst nicht versichert, zweitens brauchen wir langsam mal etwas Geld auf dem Konto und drittens haben wir keine Lust, euch deswegen hinterher zu laufen.
Ich denke, wir haben mächtig einen vorgelegt, nun ist es an euch, die Sache am Laufen zu halten!!!
Dazu kommt, dass der Platz streng genommen NUR für Vereinsmitglieder zur Verfügung steht und ich hoffe, dass wir das hinkriegen OHNE es zu streng zu nehmen. Das würde nämlich im Klartext bedeuten, dass wir Skater, die nicht im Verein sind rausschmeissen müssten, bis sie mit einem entsprechenden Papier nebst Quittung von der Überweisung des Mitgliedsbeitrages zurückkommen, so wie in jedem anderen Sportverein auch.
Darauf hat keiner wirklich Bock, also nehmt die Sache ernst.

Übrigens: Den Mitgliedsantrag könnt ihr auch bald downloaden, ich poste nen Link, sobald das geklappt hat. Wer schon früher einen haben möchte, dem schicke ich gerne einen per Email! einfach Anfrage an 2er.skateboarding@web.de schicken, ausdrucken, ausfüllen, Beitrag überweisen und uns den Zettel zukommen lassen.

Peace, Eule

One thought on “Bowl und Co

  1. Immer noch kein downloadbares antragsformular :(Zudem wäre es erstmal gut zu wissen wie die bedingungen sind – kosten, pflichten, mindestlaufzeit usw.

Leave a Reply